Eibelstadt im Winter

Die Stadt Eibelstadt wird für den Ortskern mit Gestaltung der Mainlände mit einen Betrag von  420.000 Euro gefördert.

Das Programm „Zukunft Stadtgrün“ dient dazu, Städte und Gemeinden dabei zu unterstützen, mehr öffentlich zugängliche Grün- und Freiflächen zu schaffen.

Im Rahmen des ISEK (integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes) wurde unter anderem die Gestaltung der Mainlände als notwendiges Naherholungs-u. Freizeitgelände identifiziert.

Nach den Gesprächen mit den Fachbehörden werden die Mitbürger in einem weiteren Workshop im Herbst zu den Umsetzungsplanungen einbezogen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.