Eibelstadt im Winter

 

Spatenstich an der Grundschule Eibelstadt für schnelles Internet

Digitalministerin Judith Gerlach, MdL, kam am 22. März 2019 zum Spatenstich für schnelles Internet an die Grundschule Eibelstadt im Landkreis Würzburg. Mit zukünftig bis zu 10 Gigabit pro Sekunde werden optimale Bedingungen für digitale Bildungsmaßnahmen geschaffen. Den schnellen Internet-Anschluss, gefördert durch den Freistaat Bayern, realisiert die iWelt AG zusammen mit der Mainfranken Netze GmbH. "Wir können noch so viel digitales Klassenzimmer machen und Tablets an die Schulklassen geben, wenn wir dafür letztendlich kein WLAN und kein Glasfaser für schnelles Internet haben," so Staatsministerin Gerlach.
Spatenstich Mit Digitalministerin Gerlach In Eibelstadt
Beim Spatenstich (v. l. n. r.): Manfred Ländner (MdL), Thomas Schäfer (WVV-Geschäftsführer), Dr. Andreas Jahn (COO der iWelt AG), Christina Held (Rektorin der Grundschule), Judith Gerlach (Bayerische Staatsministerin für Digitales), Markus Schenk (Vorsitzender der Verwaltungsgemeinschaft Eibelstadt) © iWelt
 
 
 220319 Digitalministerin Gerlach Eintrag In Das Goldene Buch Von Eibelstadt 422x280
Digitalministerin Judith Gerlach, MdL, trägt sich in das Goldene Buch der Verwaltungsgemeinschaft Eibelstadt ein. © iWelt 
 
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.